Würzburger Residenz

Erleben Sie Geschichte hautnah!

Die Würzburger Residenz ist ein barocker Residenzbau am Rande der Innenstadt von Würzburg, der 1719 begonnen wurde und bis 1744 vollendet war. Die Innenausstattung wurde im Jahr 1781 fertiggestellt. Seit dem Jahr 1981 zählt die Würzburger Residenz mit Hofgarten und Residenzplatz zum Weltkulturerbe der UNESCO.

In der Residenz besichtigen Sie u.a. das imposante Treppenhaus mit dem Deckenfresco des Venezianers Giovanni Battista Tiepolo, den Weißen Saal, den Kaisersaal und das glanzvolle Spiegelkabinett. Im spätbarocken Hofgarten sind neben den symmetrisch angelegten Blumenrabatten und Laubengängen auch Gartenplastiken des Hofbildhauers Johann Peter Wagner zu bewundern.

Informationen zu Öffnungszeiten, Führungen und Preisen finden Sie auf der Homepage.

Schloss Steinburg
Hotel und Weinrestaurant e.K.
Mittlerer Steinbergweg 100
97080 Würzburg am Main

Telefon +49 931 9 70 20
Fax +49 931 9 71 21
E-mail: hotel@steinburg.com
www.steinburg.com