fbpx

Auf ein Wort …

Liebe Gäste,

einer unserer Unternehmenswerte ist „Ehrlichkeit“. Uns ist es sehr wichtig, dass Sie einige Gegebenheiten kennen, bevor Sie das erste Mal zu uns kommen. Denn auch wir wünschen uns von Herzen, dass Sie einen wunderschönen Aufenthalt auf unserer Steinburg verbringen.
Genauso wichtig ist es uns, dass auch Sie ehrlich zu uns sind. Ein offener und respektvoller Austausch sollte die Grundlage für jede Lösung sein, falls einmal etwas nicht ganz so rund laufen sollte.

Ihr Weg zum Schloss Steinburg
Die Anfahrt über Unterdürrbach auf die Steinburg ist eine Herausforderung. Trotz guter Beschilderung. Die schmale Steinburgstraße (von Unterdürrbach kommend), ist nicht gut zu überblicken und es gibt nur wenige Möglichkeiten für ein Ausweichmanöver. Unser Tipp: egal aus welcher Richtung Sie zu uns kommen: Nehmen Sie die Variante „Reußenweg“ über Grombühl. Die Steinburg ist bestens ausgeschildert und Sie kommen ganz entspannt bei uns an. Die genaue Wegbeschreibung finden Sie hier.

Öffentliche Verkehrsmittel
Früher erreichte man die Steinburg zu Fuß oder per Pferdekutsche. Öffentliche Verkehrsmittel direkt zu uns gab und gibt es leider nicht. Eine echte Alternative ist ein Spaziergang durch die Weinberge in die Stadt. 20-30 Minuten später haben Sie das Ziel erreicht. Je nachdem – zum „Shoppen“ oder auch zum „Brückenschoppen“ auf der Alten Mainbrücke. Gleich nebenan befindet sich der Taxistand für den Weg zurück auf die Burg.

Lift, Treppen & Klimaanlage im „Traumschloss“ und „Landschloss“
Im Traumschloss geht es über viele schmale Stufen labyrinthartig zu den verwinkelten Zimmern. Eine Herausforderung für Navi-verwöhnte und Schlossgeister. Aber keine Sorge, das Treppenhaus ist gut beschildert und beim Gepäck sind wir Ihnen gerne behilflich.
Auf Grund baulicher Vorgaben war das Nachrüsten eines Aufzugs sowohl im Traumschloss als auch im Landschloss nicht möglich. Gerne berücksichtigen wir Ihren Wunsch nach einem Zimmer in den unteren Etagen oder in unserem Neubau „Refugium“ (mit Aufzug, behindertengerecht & mit Klimaanlage).
In beiden Häusern haben wir bedauerlicherweise keine Klimaanlage. Das war zur damaligen Bauzeit noch lange nicht „en vogue“. Wir sind aber dran, eine den alten Mauern entsprechende, nachrüstbare Möglichkeit zu finden. Ventilatoren stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Klimaanlage „Refugium“
Funktioniert im Refugium nur, wenn die Fenster geschlossen sind.

Verbindung zum Haupthaus
Um zu den wunderschönen Zimmern und Veranstaltungsräumen im Refugium zu gelangen, verlassen Sie kurz unser Haupthaus. Nach ca. 30 Metern haben Sie das lohnende Ziel erreicht. Sollte das Wetter mal nicht mitspielen, stehen Ihnen unsere schicken Steinburg-Regenschirme zur Verfügung.
Unser Tipp beim Check-in: Parken Sie in Ruhe Ihren Wagen auf dem gegenüberliegenden Parkplatz und checken Sie erst und ohne Gepäck im Haupthaus ein.

Restaurant
Unser Restaurant erfreut sich auch bei den Würzburgern sehr großer Beliebtheit. Besonders unsere Terrassenplätze im Sommer. Es kommt daher immer wieder vor, dass wir Ihnen als unser Hotelgast keinen Tisch anbieten können. Bitte reservieren Sie nach Möglichkeit direkt bei der Buchung! Alternativ empfehlen wir Ihnen ein Restaurant in der Würzburger Innenstadt.

Menü anstelle à la carte
Die Folgen der Pandemie und der damit verbundenen Schließung unseres Hotels ziehen weite Kreise und fordern uns. Eine anspruchsvolle Aufgabe. Auf diese Herausforderungen haben wir mit einer Änderung unseres Restaurantkonzepts reagiert und sind nun sehr gespannt, wie unsere Gäste diese Umgestaltung annehmen.
Daher laden wir Sie nun ein, sich mit uns auf eine Menü-Reise zu begeben. Sieben Abende die Woche, sieben verschiedene Menüs. Selbstverständlich mit vegetarischen Varianten. Tagsüber genießen Sie leckere Kleinigkeiten in Steinburgs Café.

Fitness
Gesundheit ist uns wichtig und Bewegungen an der frischen Luft sind die gesündesten überhaupt und ohne Virenlast. Sie können bei uns joggen, laufen, Rad fahren (wir haben tolle E-Bikes) und wandern. Es gibt unzählige Möglichkeiten und Schwierigkeitsstufen. Das alles mit dem einzigartigen Blick über Würzburg. (Wer braucht da noch einen Fitnessraum?)

„Respekt ist und bleibt die wertvollste Währung.“

Eines ist klar: Während der Pandemie hat jeder soziale, kulturelle und eventuell auch finanzielle Einbußen in Kauf nehmen müssen. Das zehrt an den Nerven und das ist auch verständlich. Auch uns Steinbürgern geht das so. Umso wichtiger ist es, sich auf das Positive zu konzentrieren. Wie schön ist es doch, dass man endlich wieder die Möglichkeit hat, sich mit seinen Lieben zu treffen oder einfach nur ein entspanntes Wochenende im Hotel zu verbringen. Genießen Sie Ihre Zeit! Und lassen Sie uns bitte einander mit Respekt begegnen. Denn das ist und bleibt immer noch die wertvollste Währung.

Schloss Steinburg
Hotel und Weinrestaurant e.K.
Mittlerer Steinbergweg 100
97080 Würzburg am Main

Telefon +49 931 9 70 20
Fax +49 931 9 71 21
E-mail: hotel@steinburg.com
www.steinburg.com