Steinburgs Hüttle – fruchtige Weine und leichte Snacks

Sonnige Nachmittage und laue Sommerabende

Von der Sonne geküsst, ist das Schlosshotel Steinburg inmitten einem Meer aus grünen Weinreben nicht zu übersehen. Bis zum Horizont und darüber hinaus wölben sich die sanften Hügel in der idyllischen Landschaft. Wanderer, Spaziergänger und Ausflügler suchen sich ihre Wege in den Weinbergspfaden und genießen die entspannte Zeit in der Natur.

Anmutig tanzen die Blätter im Licht der Sonnenstrahlen und malen ein bezauberndes Schattenspiel auf unsere Kastanienterrasse. Die Vögel zwitschern fröhliche Lieder und verheißen Leichtigkeit und Lebensfreude.

Auch in diesem Jahr laden wir Sie wieder ein, das beschauliche Ambiente rund um Steinburgs Hüttle bei einer kleinen Einkehr zu erleben. Im Schatten altehrwürdiger Bäume kredenzen wir kühle, süffige Frankenweine, feinen Kuchen und typisch fränkische Vesperleckereien, wie Bauernschinken, Obazda, Schmalz oder Winzerstangen.

Lassen Sie sich vom wunderbaren Panorama-Blick über die lebendige Stadt bis hin zur Festung Marienberg und über den Main hinweg regelrecht verzaubern. Hier spürt man Freiheit und Weite, der Alltag tritt in den Hintergrund und das Herz geht förmlich auf. Die atemberaubende Aussicht entspannt Körper und Geist und das malerische Landschaftsbild tut sein übriges.

Perfekte Voraussetzungen, um unseren Burgschoppen auch einmal in der „wilden“ Natur zu verköstigen. Denn längst sind romantische Picknicks in den Weinbergen kein Geheimtipp mehr. Sonnenverwöhnten und Spaziergängern bieten wir unseren Burgschoppen auch zum Mitnehmen an – auf Wunsch ganz praktisch im originellen Stoff-Umhängebeutel.

Nutzen Sie sonnige Nachmittage oder laue Sommerabende für einen Streifzug durch die Weinberge, ein romantisch-kulinarisches Picknick im Freien oder um dem Alltag einfach ein Stück weit zu entfliehen. Wenn die letzten Strahlen der tiefroten Abendsonne auf den Steinberg fallen, schmecken unsere Frankenweine besonders gut.

Wann hat Steinburgs Hüttle geöffnet?