Dinnerkrimi: Mord an Bord, Mylord!

Die Handlung:

Wie alle zehn Jahre bittet der exzentrische Lord Reginald Bromstroke, Admiral a.D., seine Freunde und Verwandten zum „Royal-Navy-Dinner“. Gefeiert wird die ruhmreiche Vergangenheit seines Vorfahren Admiral A. Bromstroke, der an der Seite von Admiral Nelsons bei der „Schlacht von Trafalgar“ siegte.
Und alle kommen. Die Reichen und Schönen von Sussex, alte Weggefährten Lord Reginalds und natürlich auch alle Familienmitglieder. Und dieses Mal, so Lord Reginald, erwartet die Gäste eine ganz besondere Überraschung. Doch kurz bevor er diese verkünden kann, geschieht ein Mord.

  • Aperitif zur Begrüßung
  • 4-Gang-Menü
  • Theatervergnügen – eine spannende Kriminalgeschichte, die sich zwischen den einzelnen Gängen rasant entwickelt.

Erstklassige Unterhaltung, ein edles Ambiente und exquisites Essen ergänzen sich zu einem außergewöhnlichen, stimmungsvollen Abend.

4-Gang-Menü

Terrine vom Zander auf Kräuterschmand
mit bunten Balearen-Salaten in Melonendressing

*****

Karamellisierte weiße Admirals-Zwiebelsuppe
mit Speckchip

*****

In Cidre geschmorte Rinderschulter
auf Champagnerkraut mit Schnittlauch-Kartoffelplätzchen

*****

Parfait von Nougat und weißer Schokolade
an gebackenem Nusspudding

Vegetarisches 4-Gang-Menü

Terrine von Frankfurter Kräutern und Schmand
mit bunten Balearen-Salaten in Melonendressing

*****

Karamellisierte weiße Admirals-Zwiebelsuppe
mit Croûtons

*****

Kichererbsencurry mit Joghurt
und Minze

*****

Parfait von Nougat und weißer Schokolade
an gebackenem Nusspudding

Preis pro Person 82,00 €
(inkl. Spektakel, 4-Gang-Menü und Aperitif)

Termine:
Freitag, 12.01.2017 – Beginn um 19:30 Uhr
Samstag, 13.01.2017 – Beginn um 19:30 Uhr

Einlass jeweils 30 Minuten vor Beginn

anfragen

Schloss Steinburg
Hotel und Weinrestaurant e.K.
Mittlerer Steinbergweg 100
97080 Würzburg am Main

Telefon +49 931 9 70 20
Fax +49 931 9 71 21
E-mail: hotel@steinburg.com
www.steinburg.com